Heimverbundenes Wohnen

Beruhigt in die Zukunft blicken

Wer im Haus am Stiftsheim wohnt, verbringt seinen Lebensabend in einem kultivierten Ambiente und mit der Gewissheit, im Notfall Tag und Nacht umgehend qualifizierte Hilfe zu erhalten. Im Haus am Stiftsheim wohnen ältere Menschen selbstständig im eigenen Haushalt. Da ihnen regelmäßige Dienste und Serviceangebote das Leben erleichtern, können sie ihre Interessen und Kontakte pflegen und ihr Leben im Alter nach persönlichen Vorstellungen gestalten.

 

Das attraktive Umfeld

Das Haus am Stiftsheim liegt im Stadtteil Brasselsberg direkt angrenzend an Bad Wilhelmshöhe in Kassel. Leicht erreichen Sie den Bergpark Wilhelmshöhe (seit 2013 UNESCO-Weltkulturerbe) mit Schloss, Gemäldegalerie und Kassels Wahrzeichen, dem Herkules, sowie die Kurhessen-Therme zum Entspannen. Mehrere Lebensmittelgeschäfte befinden sich in der Umgebung und bieten auch Lieferservice an. Ebenso hält einmal wöchentlich ein Verkaufswagen direkt vor unserem Haus. Die Haltestelle für die Busse, mit denen die Kasseler Innenstadt und der Bahnhof Wilhelmshöhe gut zu erreichen sind, befindet sich in unmittelbarer Nähe. Verschiedene Restaurants und Cafés sowie eine Sparkassenfiliale sind gut zu erreichen.

 

Wohnen mit Service

Das Haus am Stiftsheim - Firnsbachstraße wurde 1999 erbaut und entspricht in seiner Ausstattung heutigen Anforderungen an moderne heimverbundene Seniorenwohnungen. Hier leben Ehepaare und alleinstehende ältere Menschen in 38 Ein- und Zweizimmerwohnungen mit Balkon oder Terrasse.

Das Haus am Stiftsheim - Ahrensbergstraße wurde 2013 erbaut. Auch hier leben ältere Menschen in 14 Zwei- und Dreizimmerwohnungen mit Balkon und werden von PAULR - dem "Persönlichen Assistenten für unterstütztes Leben" begleitet. Gerne machen wir Sie persönlich mit PAUL bekannt - sprechen Sie uns an! 

In beiden Häusern sind die Wohnungen barrierearm und auch für Rollstuhl geeignet.

 

Als Standard bieten wir:

  • Qualitativ hochwertige Ein-, Zwei- und Dreizimmerwohnungen mit Balkon oder Terrasse
  • Parkett oder hochwertiger Vinylboden in Holzoptik in den Wohnungen
  • Geräumiger Fahrstuhl
  • Einbauküche / Duschbad mit Waschtisch / Keller
  • Gegensprechanlage tlw. mit Bildschirm
  • Telefon- und Kabelanschluss
  • 24-Stunden-Notrufanlage
  • Gemeinschaftsräume
  • Sauna / Wannenbad
  • Münzwaschmaschinen, Münzwäschetrockner
  • Fitnessraum

Serviceangebote gegen Entgelt:

  • Brötchenbringdienst
  • Mittagstisch im Café Lottermoser
  • Frühstück-, Mittag- und Abendessen in der Wohnung
  • Party-Service für private Feiern
  • Friseur
  • Textilwäsche, -reinigung und -änderung
  • Hausmeisterdienste
  • Gästeappartement

 

Und außerdem, damit Sie sich rundum wohl fühlen

  • gibt es eine kompetente feste Ansprechpartnerin im Haus, die Ihnen beratend zur Seite steht
  • gibt es die 24-Stunden-Rufbereitschaft examinierter Pflegekräfte.
  • können Sie die Gemeinschaftsräume für private Feiern und Feste nutzen.
  • helfen wir im Falle von Pflege- oder Hilfsbedürftigkeit bei der Suche nach einem Heimplatz. Vorrangig im Stiftsheim, sollte dies aber kurzfristig nicht möglich sein, fragen wir auf Wunsch auch in anderen Häusern nach.

Persönlichen Neigungen nachgehen - Gemeinschaft erfahren

Unser Ziel ist es, Menschen, die bei uns wohnen, bei der individuellen Lebensgestaltung hilfreich zu begleiten und ihnen Gemeinschaft zu ermöglichen. Wir motivieren unsere Mieter*innen, Begabungen (wieder) zu entdecken und sie zu nutzen. Angebote aktivierender und gemeinsamer Aktivitäten:

  • Kulturelle Veranstaltungen
  • Bewegungsangebote zur Förderung und Erhalt der körperlichen und geistigen Mobilität
  • Kreativangebote
  • Neigungsgruppen wie Malen, Singen und Literaturgesprächskreis
  • Theater-, Museum- und Ausstellungsbesuche
  • Ausflüge
  • Bibelgesprächskreis
  • Gottesdienst im Andachtsraum des Stiftsheims

Wir unterstützen unsere Mieter*innen darin, ein selbst bestimmtes Leben bis ins hohe Alter in der eigenen Wohnung fortzuführen und vorbeugend etwas für ihr Wohlbefinden zu tun. Durch die hervorragende Lage und die Gruppenangebote, sind Bewegungsmöglichkeiten vorhanden. Die hauseigene Sauna steht unseren Mietern kostenfrei zur Verfügung. Physiotherapeuten können ins Haus bestellt werden. Räumlichkeiten und eine Massageliege stehen hierfür zur Verfügung. Bei anstehendem Pflegebedarf in der Wohnung, vermitteln wir gern an die im Haus befindliche Diakoniestation Kassel-West oder an einen anderen ambulanten Pflegedienst. Im Bedarfsfall kann am Betreuungsangebot der Tages- und Kurzzeitpflege im Stiftsheim teilgenommen werden.

 

Der Aufenthaltsraum

 

Der Gemeinschaftsraum

Der Andachtsraum

Die Außenanlage

Löwenburg und Herkules (Foto © Stadt Kassel)

Außenanalage Stiftsheim Kassel


Immer für Sie da

Wenn Sie sich über Einzelheiten informieren möchten, rufen Sie uns bitte an. Wir stellen Ihnen gern unser ausführliches Hauskonzept vor und zeigen Ihnen eine Wohnung.

Zum Kontaktformular