Ehrenamtliche Mitarbeit

Die Bewohnerinnen und Bewohner freuen sich sehr wenn andere Menschen Zeit und Freude daran haben den Alltag im Stiftsheim zu bereichern in dem sie ein wenig ihrer Zeit (ver-)schenken. Sie können Ihre Talente und Kompetenzen in den Bereichen Einzelbetreuung d.h. Vorlesen, Gespräche führen, kleine Besorgungen erledigen, spazieren gehen/fahren etc. einsetzen.
 

Gerne kann ein freiwilliger Mitarbeiter ein Gruppenangebot machen, z.B. gemeinsames Singen, kreatives Gestalten, Kaffeekränzchen, Gesprächsgruppen oder Gesellschaftsspiele. Ein weiterer interessanter Bereich ist die Mitarbeit in der Redaktion unserer Hauszeitung. Oder haben Sie Lust bei der Gartenpflege mitzuhelfen? Ihren Ideen sind keine Grenzen gesetzt.
 

  • Die ehrenamtlichen Mitarbeitenden unterliegen der Schweigepflicht bezüglich aller Informationen, die unsere Bewohner/innen und das Stiftsheim betreffen.
  • Im Sinne unserer Bewohnerinnen und Bewohner erwarten wir Verbindlichkeit und Kontinuität in der Tätigkeit der Ehrenamtlichen.
  • Wir ermöglichen den ehrenamtlichen Mitarbeitenden eine regelmäßige Teilnahme an einem Gesprächskreis und Teilnahme an Fortbildungsveranstaltungen. Für alle anfallenden Fragen steht Ihnen eine Ansprechpartnerin zur Seite.
  • Die freiwilligen Mitarbeitenden sind haftpflicht- und unfallversichert.
  • Wir bezahlen fest definierte Fahrtkosten, unabhängig vom gewählten Beförderungsmittel.

Nehmen Sie Kontakt zu uns auf und lernen Sie das Stiftsheim kennen.

Frau Eva-Maria Wehmeyer
Soziale Betreuung

Tel. 05 61 93 29 - 405 
Email: eva-maria.wehmeyer@gesundbrunnen.org

Frau Charlotte Bellin
Einrichtungsleitung

Tel. 05 61 93 29 - 0 
Email: heimleitung@kassel-gesundbrunnen.org